Katastrophenschutz

Ausbildungswege im Katastrophenschutz (Vergrößerte Ansicht bei Klick auf das Bild)

Der Malteser Hilfsdienst ist in vielen Regionen der Bundesrepublik ein unverzichtbarer Eckpfeiler in der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr. Katastrophenschutz ist umfassende Hilfe im Fall der Fälle. Auch unsere hoch technisierte Gesellschaft bleibt von Katastrophen und Notfällen nicht verschont. Da ist die Hilfe kompetenter Freiwilliger gefragt.

Die ständig steigende Zahl der Realeinsätze sowie die damit verbundenen hohen Anforderungen seitens des Bundes und der Länder machen eine gute Grundausbildung unserer Helferinnen und Helfer sowie der Führungskräfte unentbehrlich.

Wir bieten umfassende Möglichkeiten, die Helferinnen und Helfer auf ihre Aufgabe als Sanitäter, Betreuer, Verpflegungshelfer oder Fernmelder im Katastrophenschutz vorzubereiten.

Die theoretische und praktische Schulung befähigt sie, auch unter schwierigen Einsatzbedingungen kompetent zu helfen. Die Kenntnis und Beherrschung der technischen Möglichkeiten ist dabei ebenso wichtig wie die Bereitschaft zum persönlichen Einsatz.

Unser aktuelles Kursangebot finden Sie hier.

Unsere Kurse

Suche

Wichtiger Hinweis: Nach der Anmeldung wird eine E-Mail zur Verifizierung an die E-Mail Adresse unter persönliche Kontaktdaten gesendet. Erst nach Bestätigung wird die Anmeldung an uns übermittelt.

Übersicht

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.
12.06.2020 - 14.06.2020
Bergheim
Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.
Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.
22.06.2020 - 26.06.2020
Bonn
29.06.2020 - 03.07.2020
Malteser Bildungszentrum Rheinland, Heilsbachstraße 22-24, 53123 Bonn
06.07.2020 - 31.07.2020
Malteser Bildungszentrum Rheinland, Heilsbachstraße 22-24, 53132 Bonn
11.07.2020
Meckenheim