Corona und Lehrgangsbesuch

Mit Erlass vom 13.03.2020 hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW (MAGS) die Einstellung des Lehrbetriebs an den Gesundheitsfachschulen des Landes bis auf Weiteres verfügt. Auf Grund eines ergänzenden Erlasses ist die Weiterführung einzelner Lehrgänge unter bestimmten Voraussetzungen möglich. 

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zu Lehrgängen in der betroffenen Zeit angemeldet sind, werden von uns persönlich benachrichtigt.

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir nur Aussagen in Bezug auf die bereits geregelten Zeiträume treffen können. Einige Informationen zum Corona-Virus und zur Lehrgangsteilnahme haben wir Ihnen auf unserer Informationsseite "Corona aktuell" zusammengestellt.

Die Rückkehr zu einem normalen Lehrgangsbetrieb ist im Wesentlichen auch von der Mitwirkung jedes Einzelnen bei der Reduzierung sozialer Kontakte und Einhaltung der Hygieneregeln abhängig. Ebenso ist es möglich, dass auf Grund weiterer Maßnahmen zur Eindämmung von CoViD-19 unser Lehrgangsbetrieb wieder vollständig eingestellt wird. Dies ist um jetzigen Zeitpunkt noch nicht vollständig abschätzbar.

Termine und freie Lehrgangsplätze sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie weiterhin in unserer Lehrgangsübersicht.

Unser Schulbüro ist vorerst nur eingeschränkt erreichbar. Bis auf Weiteres bitten wir Sie, Ihre Anliegen bevorzugt per E-Mail an uns zu richten. Wir sind über die gewohnte Mailadresse mbz.rheinland(at)malteser(dot)org zu erreichen.

 

Verwandte Nachrichten